Dort kommt zum zweiten Mal der Arzt, Coach, Psychotherapeut, Autor und Referent bei Radio Horeb, Jakob Derbolowsky. "Bin ich gut genug" lautet sein Thema. Es soll Frauen und Männer in einer Leistungsgesellschaft, die manchmal alles fordert und wenig positives Feedback gibt, gleichermaßen ansprechen. Alle Teilnehmer nehmen an einem Gewinnspiel teil, so die Ankündigung. Zu gewinnen gibt es - passend zum Veranstaltungstag - "Unsinniges und Sinniges". Anmeldungen sind bis spätestens 5. Februar bei Elisabeth Höflmeier unter Telefon (08461) 60 20 13 oder per E-Mail an elisabeth.hoeflmeier@gmx.de sowie bei Rosmarie Vogl unter Telefon (08468) 957 möglich.