Dazu bauten die Kinder gemeinsam die Tempelmauern auf und hörten gespannt der biblischen Erzählung zu.

Als Abschluss dieser schönen Aktion durfte jedes Kind seine eigene handgefertigte Kerze aus Bienenwachs am Bodenbild abstellen. Dazu wurde gemeinsam das Lied "Zündet an das helle Licht" gesungen.

So endete die Weihnachtszeit feierlich und lichtvoll im Kindergarten. Langweilig wurde es den Mädchen und Buben aber keineswegs - schließlich galt es direkt im Anschluss, die heiße Phase des Faschings würdig zu begehen.