An der Kreuzung bei der Marienklause nahe Beilngries wollte ein 20-jähriger Autofahrer, ebenfalls aus der Großgemeinde, nach links in Richtung Beilngries abbiegen. Wohl von der Sonne geblendet übersah er den entgegenkommenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer leicht verletzt wurde. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Sowohl das Auto als auch das Rad wurden beschädigt. Wie hoch dieser Schaden ausfällt, ist laut Polizei noch unklar.