Wirtschaftsverbände haben das Votum der SPD-Mitglieder für die große Koalition begrüßt. "Endlich haben wir Gewissheit, dass noch vor Ostern eine neue entscheidungs- und handlungsfähige Regierung das Ruder übernimmt", erklärte Handwerkspräsident Wollseifer. Ergebnisverkündung im Willy-Brandt-Haus
Wirtschaftsverbände haben das Votum der SPD-Mitglieder für die große Koalition begrüßt. "Endlich haben wir Gewissheit, dass noch vor Ostern eine neue entscheidungs- und handlungsfähige Regierung das Ruder übernimmt", erklärte Handwerkspräsident Wollseifer.
© 2018 AFP
Ingolstadt

Das Mitgliedervotum der SPD am vergangenen Wochenende war mit großer Spannung erwartet worden. Fast 80 Prozent hatten teilgenommen, zwei Drittel sagten "Ja" zur Großen Koalition. Die letzte Etappe auf dem Weg zu einer Neuauflage des Bündnisses zwischen den Sozialdemokraten und der CDU sowie deren Schwesterpartei CSU hat somit begonnen. 

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema? Stimmen Sie hier ab!

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...