Dieter, so schreibt der Nutzer in seinem Posting auf Facebook, ist heute 79 Jahre alt. An viel kann sich der Senior nicht mehr erinnern. Ihr Vorname, Rosi, ist ihm im Kopf geblieben. Und, dass Rosi im Jahr 1956 bei Audi in Ingolstadt gearbeitet und einen blonden Zopf hatte. 

Wie der Nutzer schreibt, ist Dieter damals vom rund 500 Kilometer entfernten Hagen in Westfalen für eine Spedition mit dem Lastwagen zu Audi nach Ingolstadt gefahren. Dort habe er Aluminiumgehäuse angeliefert - und "die Rosi hat dort in der Kontrolle gearbeitet", so das Posting. 
 

 
Das Posting wurde mittlerweile schon mehr als 70-mal auf Facebook geteilt. Dazu kursiert auch ein Hashtag mit #TEILENfürRosi. Vielleicht gibt es also noch ein Happy End für Dieter.