Sonntag, 15. Juli 2018
Lade Login-Box.
 
Audi Chor goes Montreal

Was an der Audi-Jugendchorakademie so fasziniert

Montreal (DK) Enger geht es kaum. Dicht an dicht stehen die Chormitglieder am Abschlussabend der Konzertreise, am Donnerstagabend, in der Montrealer Bar NYK.S. Wohl an die 70 Leute. Die Stimmung könnte kaum besser sein. Es wird gegrölt und gesungen, der eine oder andere versucht, trotz all des Lärms sogar ein Gespräch zu führen.

Audi-Chor in Montreal: Die Stadt unter der Stadt

Montreal (dk) Montreal wäre so schön. Wenn die frankophone Stadt sich nicht innerhalb kürzester Zeit in eine Art gigantischen Eisblock verwandelt hätte. Ganze Häuserzeilen dampfen vor sich hin, wenn die Wärme der Innenräume abgeben wird. Schon über die Straße zu gehen ist bei Minus 20 Grad fast unerträglich. Kurz gesagt: Die Stadt ist eigentlich nahezu unbewohnbar. Und zwar ungefähr sechs Monate lang. Wie hält man das überhaupt aus? Ein Montrealer Orchestermusiker macht dazu nur eine vielsagende Handbewegung: Durch Saufen.

Sternstunde zur Weihnachtszeit

Montreal (DK) Drei Jahre lang hat Kent Nagano im Rahmen der Audi-Sommerkonzerte das „Vorsprung-Festival“ geleitet. Dabei zeigte sich der Dirigent als Programmgestalter von Rang.

Manchmal ist eine Diktatur besser

Montreal (dk) Jedes gute Konzert ist immer auch eine Frage der passenden Akustik. Kent Nagano zählt zu den wenigen Dirigenten, die gleich zwei bedeutende Konzertsäle innerhalb weniger Jahre eröffnen konnten: die Elbphilharmonie in Hamburg und das Maison symphonique de Montréal. Gerade Letzteren hat Nagano maßgeblich mitgestaltet.

Warum Donald Trump laut wird

Montreal (DK) Der Tag an dem Kent Nagano kommt: Der 66-jährige Dirigent ist der wichtigste Unterstützer der Audi-Jugendchorakademie. Er hat seit 2010 das Ensemble in alle Welt zu prestigeträchtigen Veranstaltungen eingeladen – von der Eröffnung der Elbphilharmonie in Hamburg bis hin zu einem Konzert für den Papst in Vatikanstadt.