Freitag, 20. Juli 2018
Lade Login-Box.
 
Schrobenhausen: Vorweihnacht: 63 837,08 Euro gespendet

Vorweihnacht: 63.837,08 Euro gespendet

Schrobenhausen (mpy) Das Ergebnis für dieses Jahr steht fest: Sensationelle 63 837,08 Euro haben Bürgerinnen und Bürger sowie Firmen aus dem Schrobenhausener Land in diesem Winter im Zuge der ...

Der sechsjährige Roman Wagoun will armen Kindern helfen.

Neuer Spendenrekord

Pfaffenhofen (PK) Noch bis zum Dreikönigswochenende läuft die Spendenaktion "Vorweihnacht der guten Herzen" unserer Zeitung.

Herbergssuche 2017

Ingolstadt (DK) Maria und Josef auf Herbergssuche. Sie mussten sich mit einem Stall zufriedengeben, weil es in Bethlehem für sie keine Bleibe gab.

Hilpoltstein: Eine bunte Mischung

Eine bunte Mischung

Hilpoltstein (HK) Ohne Ehrenamt und Spenden wäre vieles in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung nicht möglich.

Zur 130 000-Euro-Marke fehlt nicht mehr viel

Pfaffenhofen (rs) An diesem Samstag werden die Sulzbacher Radlstrampler in ihrer Siedlung wieder ausgediente Christbäume einsammeln - und gleichzeitig für den Verein Familien in Not sammeln. Damit geht dann die Spendenaktion Vorweihnacht der guten Herzen unserer Zeitung zu Ende.

Ganz knapp unter der 100 000-Euro-Marke

Pfaffenhofen (PK) Dass die Leserinnen und Leser unserer Zeitung ein großes Herz für Menschen haben, denen es nicht so gut geht, stellen sie auch heuer wieder nachdrücklich unter Beweis: Die auf den Konten der Aktion Vorweihnacht der guten Herzen eingegangenen Spenden summieren sich aktuell auf 96 301,44 Euro.

Einen 5000-Euro-Scheck in Herzform übergaben Hermann Klement, Leiter der Spardabank-Geschäftsstelle Pfaffenhofen (links), und seine Stellvertreterin Andrea Aschauer an den stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins Familien in Not, Hermann Heubeck.

Wenn zur Krankheit Geldnot kommt

Pfaffenhofen (PK) Eine schwere Erkrankung bedeutet einen tiefen Einschnitt im Leben. Ist dann Pflege erforderlich, kann das sehr kostspielig werden und das Haushaltsbudget reicht manchmal nicht mehr. Immer mehr Anträge an den Verein Familien in Not fallen in den Bereich Medizin und Gesundheitsvorsorge.

Schon über 91 000 Euro auf den Spendenkonten

Pfaffenhofen (wha) Wenn die guten Herzen weiter so kräftig schlagen und unsere Leserinnen und Leser sich weiter derart großzügig zeigen, dann wird die Aktion Vorweihnacht der guten Herzen unserer Zeitung erneut mit einem sechsstelligen Spendenergebnis für Familien in Not abschließen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)