Montag, 21. Mai 2018
Lade Login-Box.

Biathlon: Olympiasieger Rösch hängt noch ein Jahr dran

erstellt am 15.05.2018 um 13:46 Uhr
aktualisiert am 15.05.2018 um 15:51 Uhr | x gelesen
Staffel-Olympiasieger Michael Rösch wird ein weiteres Jahr im Biathlon-Weltcup starten.
Textgröße
Drucken
Michael Rösch startet erneut im Biathlon-Weltcup Michael Rösch startet erneut im Biathlon-Weltcup
Michael Rösch startet erneut im Biathlon-Weltcup
© 2018 SID

Staffel-Olympiasieger Michael Rösch wird ein weiteres Jahr im Biathlon-Weltcup starten. Der 35-Jährige aus Altenberg, der mittlerweile für Belgien antritt, gab die Entscheidung auf seinem Facebook-Profil bekannt. "Alles hat ein Ende ... nur der Rösch hat keins", schrieb er dort: "Eigentlich wollte ich es jetzt gut sein lassen , ABER ... Mein Kapitel ist noch nicht zu Ende."

Rösch hatte im Februar 2004 sein Weltcup-Debüt gefeiert und seitdem 224 Rennen bestritten. Mit der deutschen Staffel gewann der Sachse bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin Gold, zudem bei den Weltmeisterschaften in den darauffolgenden drei Jahren jeweils Bronze. In diesem Jahr nahm Rösch für Belgien an den Winterspielen in Pyeongchang teil.

"Ohne meine treuen Sponsoren und Fans hätte ich das niemals geschafft, und das hat mich motiviert, ein weiteres Jahr weiter zu machen", schrieb Rösch: "Meine Freundin und Familie unterstützen mich dabei, und genau deswegen kann ich wieder volle Pulle Gas geben."

Frankfurt/Main (SID)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!