Dienstag, 19. Juni 2018
Lade Login-Box.

WM-Vorbereitung: Hockey-Männer testen gegen Australien und England

erstellt am 14.06.2018 um 12:56 Uhr
aktualisiert am 14.06.2018 um 15:02 Uhr | x gelesen
Die deutschen Hockey-Männer treffen bei der Vorbereitung auf die WM in Indien in jeweils zwei Tests auf Weltmeister Australien und England.
Textgröße
Drucken
Bundestrainer Kermas steckt in der WM-Vorbereitung Bundestrainer Kermas steckt in der WM-Vorbereitung
Bundestrainer Kermas steckt in der WM-Vorbereitung
© 2018 SID

Die deutschen Hockey-Männer treffen bei der Vorbereitung auf die WM in Indien (28. November bis 16. Dezember) in jeweils zwei Tests auf Weltmeister Australien und England. Die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) spielt zunächst Samstag (16.00 Uhr) und Sonntag (14.30 Uhr) in Moers gegen Australien. In der nächsten Woche absolviert der Olympia-Dritte in Köln zwei weitere Partien gegen England (Mittwoch/19.00 Uhr und Freitag/11.00 Uhr).

Für die Spiele gegen die beiden Top-Teams berief Bundestrainer Stefan Kermas unter anderem zehn Bronzemedaillen-Gewinner von Rio in den Kader.

"Spiele gegen Australien gehören mit Sicherheit zum Nonplusultra im Hockeysport", sagte Kermas. Neben den vier Tests liege der Fokus vor allem auf der Teamentwicklung, der Lehrgang "ist gleichzeitig der Auftakt unserer Kernvorbereitungszeit", sagte der Coach.

Köln (SID)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!