Sonntag, 22. Juli 2018
Lade Login-Box.

Hockey-Männer feiern ersten Sieg der WM-Vorbereitung

erstellt am 12.07.2018 um 12:08 Uhr
aktualisiert am 12.07.2018 um 14:11 Uhr | x gelesen
Die deutschen Hockey-Männer haben in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Indien (28. November bis 16. Dezember) ihren ersten Sieg errungen.
Textgröße
Drucken
Florian Fuchs legte mit seinem Tor zum 1:0 den Grundstein Florian Fuchs legte mit seinem Tor den Grundstein
Florian Fuchs legte mit seinem Tor zum 1:0 den Grundstein
© 2018 SID

Die deutschen Hockey-Männer haben in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Indien (28. November bis 16. Dezember) ihren ersten Sieg errungen. Der Olympiadritte schlug im japanischen Gifu den Gastgeber souverän mit 6:1 (4:0).

"Wir haben sogar noch drei, vier hochkarätige Gelegenheiten liegengelassen. Wir hatten eine gute Mischung aus schönen Kontertoren und Eckentoren", sagte Bundestrainer Stefan Kermas: "Wir haben uns aber auch wieder etliche Fehler in der Defensive erlaubt. Das war nicht so stabil, wie ich mir das gewünscht hätte."

Die deutschen Treffer erzielten Florian Fuchs (16.), Marco Miltkau (20./24.), Lukas Windfeder (27.), Christopher Rühr (33.) und Timm Herzbruch (39.). Neun Minuten vor Schluss gelang dem Weltranglisten-16. der Ehrentreffer.

Während des elftägigen Lehrgangs in Gifu trifft die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) am Samstag auf den Olympia-Siebten Neuseeland, bevor es am kommenden Mittwoch erneut gegen Japan geht.

Bislang testete das Team von Bundestrainer Kermas jeweils zweimal im Mai gegen Irland (1:1, 1:2) und im Juni gegen Weltmeister Australien (0:2, 2:2) sowie Großbritannien (1:1, 5:5). Vom 26. bis 29. Juli folgt ein Vier-Nationen-Turnier in Düsseldorf.

Gifu (SID)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!