Montag, 25. Juni 2018
Lade Login-Box.

Pesic mit Barcelona in der Meisterschaft gescheitert

erstellt am 12.06.2018 um 09:29 Uhr
aktualisiert am 12.06.2018 um 11:38 Uhr | x gelesen
Für den früheren Bundestrainer Svetislav Pesic (68) ist der Traum vom Gewinn der spanischen Basketball-Meisterschaft mit dem FC Barcelona geplatzt.
Textgröße
Drucken
Svetislav Pesic scheiterte mit seinem Team im Halbfinale Svetislav Pesic scheiterte mit seinem Team im Halbfinale
Svetislav Pesic scheiterte mit seinem Team im Halbfinale
© 2018 SID

Für den früheren Bundestrainer Svetislav Pesic (68) ist der Traum vom Gewinn der spanischen Basketball-Meisterschaft mit dem FC Barcelona geplatzt. Das Team des Serben scheiterte im Halbfinale der Play-offs durch ein 82:88 nach Verlängerung mit 1:3 an Saski Baskonia Vitoria, Klub des deutschen Nationalspielers Johannes Voigtmann.

Pesic war im Februar nach 14 Jahren zum Spitzenklub aus Katalonien zurückgekehrt. In seiner ersten Amtszeit hatte der erfahrene Coach mit Barcelona 2003 in der Meisterschaft, im Pokal und in der EuroLeague triumphiert. Auch in diesem Jahr gelang unter Pesic der Pokalsieg, mit dem Meistertitel wird es nichts. Vitoria und Real Madrid stehen im Finale.

Laut spanischen Medienberichten hat Pesic ein Angebot, Barca-Trainer zu bleiben.

Barcelona (SID)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!