Deutsche Rollstuhlcurler gewinnen ihr Auftaktspiel Deutsche Rollstuhlcurler gewinnen ihr Auftaktspiel
Deutsche Rollstuhlcurler gewinnen ihr Auftaktspiel
© 2018 SID

Das deutsche Rollstuhlcurling-Team hat bei den Paralympics in Pyeongchang einen überraschenden Auftakterfolg gelandet. Die Mannschaft um Skip Christiane Putzich gewann am Samstag gegen die "Neutralen Paralympischen Athleten" aus Russland mit 9:4.

"Mit einem guten Start ist ein Mittelfeldplatz realistisch. Das große Ziel wäre das Halbfinale, alles andere wäre ein Bonus. Aber wir nennen uns nicht umsonst Wundertüte", hatte Putzich vor dem ersten Spiel gesagt. Am Sonntag spielt Deutschland in der Vorrunde gegen die USA und China.