Sonntag, 18. November 2018
Lade Login-Box.
 

Nowitzki knackt Schallmauer

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat den nächsten Meilenstein erreicht: Beim 110:111 n.V. seiner Dallas Mavericks gegen Oklahoma City Thunder knackte der 39-Jährige die Schallmauer von 31 000 Punkten in der nordamerikanischen Profiliga NBA. Mit nun 31 005 Zählern steht der Würzburger in der ewigen Bestenliste hinter Kareem Abdul-Jabbar (38 387), Karl Malone (36 928), Kobe Bryant (33 643), Michael Jordan (32 292) und Wilt Chamberlain (31 419) auf Platz sechs.

Weihnachten im Schnelldurchlauf

München/Ingolstadt (DK) Von wegen besinnliche Weihnachtszeit: Für die Basketballer des FC Bayern geht es in der Liga und international weiter Schlag auf Schlag. Heute steht das Top-Duell in Bayreuth an, zwei Tage nach Weihnachten dann die letzte Prüfung im Eurocup im italienischen Reggio Emilia.

Weihnachten im Schnelldurchlauf

München/Ingolstadt (DK) Von wegen besinnliche Weihnachtszeit: Für die Basketballer des FC Bayern geht es in der Liga und international weiter Schlag auf Schlag. Heute steht das Top-Duell in Bayreuth an, zwei Tage nach Weihnachten dann die letzte Prüfung im Eurocup im italienischen Reggio Emilia.

Große Ehre für Kobe Bryant

Der frühere Basketball-Superstar Kobe Bryant hat von den Los Angeles Lakers eine besondere Auszeichnung erhalten. Erstmals in der Geschichte der nordmerikanischen Profiliga NBA erklärte das ehemalige Team des 39-Jährigen, beide früheren Trikotnummern von Bryant nicht mehr zu vergeben.

Bayern-Basketballer werfen Alba Berlin raus

Bayern München hat in der Bundesliga den Einzug ins Halbfinale der Play-offs geschafft und dem früheren Serienmeister Alba Berlin das zweite Erstrunden-Aus in Serie beschert.