Mittwoch, 14. November 2018
Lade Login-Box.

Christine Halbig und Erich Heckmeier bringen jeweils Gold in den Sportschützengau Schrobenhausen

Zwei Deutsche Meister und einige Medaillengewinner

Schrobenhausen
erstellt am 10.09.2018 um 19:20 Uhr
aktualisiert am 26.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (SZ) Zwei Titelgewinne und einige Podestplätze waren bei den Deutschen Meisterschaften 2018 die Ausbeute der Athleten aus dem Sportschützengau Schrobenhausen.
Textgröße
Drucken
Deutscher Meister mit der ?GK-Pistole 9mm? in der Herrenklasse I: Erich Heckmeier.
Deutscher Meister mit der "GK-Pistole 9mm" in der Herrenklasse I: Erich Heckmeier.
J. Höpp
Schrobenhausen
Die für Tegernbach 64 startende Christine Halbig sicherte sich etwa Rang eins in der Disziplin "Luftpistole Damen II". Mit einer etwas schwereren Pistolenausführung, nämlich mit der "GK-Pistole 9mm", landete Erich Heckmeier (FSG Schrobenhausen) in der Herrenklasse I ebenfalls ganz vorne. Insgesamt hatten sich 24 Aktive aus dem Gau Schrobenhausen für diese Titelkämpfe qualifiziert und brachten es dann auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück auf 38 Starts.
Überaus erfolgreich agierte auch das Luftgewehr-Team von Hubertus Pobenhausen. So standen in der Einzelwertung bei den Juniorinnen I nach der Qualifikationsrunde gleich zwei seiner Schützinnen ganz vorne im Klassement, nämlich Lisa-Marie Haunerdinger und Lisa Höpp. Nach dem abschließenden Finale musste sich Haunerdinger allerdings mit dem Bronzeplatz begnügen, Höpp landete auf der fünften Position. In der Teamwertung erkämpften sie sich Beiden dann zusammen mit Leah Grimm eindrucksvoll den Vize-Meister-Titel.
Deutsche Meisterin mit der Luftpistole in der Damenklasse II: Christine Halbig
Deutsche Meisterin mit der Luftpistole in der Damenklasse II: Christine Halbig
J. Höpp
Schrobenhausen



Die für die SG Lenbach startende Lena-Marie Egle aus Pobenhausen sicherte sich in der Disziplin "LG 3-Stellung Schülerinnen" erfreulicherweise den dritten Platz. In der Teamwertung belegte sie mit ihren Partnerinnen, Carolina Fetzer und Natalie Wörmann aus Niederscheyern den fünften Rang. Das zweite Team der SG Lenbach im Wettbewerb - mit den Schützinnen Nele Grimm, Sarah Aull und Marie Gollwitzer - belegte die sechsten Stelle. Ebenfalls auf Rang sechs landete die Schülerinnen-Luftgewehr-Truppe der SG Lenbach. Hier traten Nele Grimm aus Pobenhausen, Marie Gollwitzer und Patricia Heinzlmeier (beide aus Hirschenhausen) an die Stände.
Dritte  in der Disziplin ?LG 3-Stellung? bei den Schülerinnen: Lena-Marie Egle
Dritte in der Disziplin "LG 3-Stellung" bei den Schülerinnen: Lena-Marie Egle
J. Höpp
Schrobenhausen



In der Disziplin "GK-Pistole 9mm Herren I" holte das Team von der FSG Schrobenhausen in der Besetzung Erich Heckmeier, Johannes Reil und Matthias Kronnenthaler die Bronze-Medaille. Ebenfalls Bronze gab es für das FSG-Team mit den Schützen Erich Heckmeier, Johannes Reil und Patrizia Reil in der Disziplin "GK-Revolver . 357 mag Herren I". Zudem wurde Heckmeier in der Einzelwertung der Herren I Dritter. Herbert Karhan ergatterte außerdem Bronze in der Disziplin "Wurfscheiben Trap Herren II" für die Sportschützen Brunnen.
Josef Höpp
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!