Montag, 15. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Remis gegen den Favoriten

Weilach
erstellt am 16.05.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 31.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Weilach (gam) Ein Unentschieden und eine Niederlage: so die Bilanz der Weilacher Tennisherren.
Textgröße
Drucken
Dabei gelang der ersten Herrenmannschaft ein etwas überraschendes 3:3 gegen den Topfavoriten aus Unterwittelsbach. Für Weilach waren Reinhard Brunner, Markus Schuh, Jörg Kallenbach, Marius Dumitrescu und Manfred Gamböck im Einsatz. Eine etwas unglückliche Niederlage setzte es dagegen für das Herren-40-Team gegen die TSG Augsburg. Gleich dreimal ging der Match-Tie-Break verloren, so dass am Ende ein 3:6 zu Buche stand. Für Weilach spielten Thomas Müller, Reinhard Brunner, Wolfgang Müller, Andreas Pichler, Jürgen Hörmann und Hans Hohenester. Während der Pfingstpause bestreiten die Tennisherren ihre Einzel-Vereinsmeisterschaft zu der sich zwölf Teilnehmer eingetragen haben. Die Finalspiele finden am Samstag, 2. Juni, statt.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!