Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.

Melanie Rauscher und Robert Grießer fuhren die Gesamtbestzeiten

Meister des Skiclubs Sandizell stehen fest

Schrobenhausen
erstellt am 14.03.2018 um 14:32 Uhr
aktualisiert am 29.03.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (SZ) Strahlende Gesichter gab es zuhauf bei der Siegerehrung der Vereinsmeister des Skiclubs Sandizell im Skigebiet Winklmoos/Steinplatte.
Textgröße
Drucken
Die Jugendmeister (v.l.) Lea Mayrhofer und Fabian Hipper und die Vereinsmeister Melanie Rauscher und Robert Grieße.
Die Jugendmeister (v.l.) Lea Mayrhofer und Fabian Hipper und die Vereinsmeister Melanie Rauscher und Robert Grießer. Foto: Skiclub Sandizell
Die Jugendmeister (v.l.) Lea Mayrhofer und Fabian Hipper und die Vereinsmeister Melanie Rauscher und Robert Grieße. Foto: Skiclub Sandizell
Schrobenhausen
Begeisterte Vereinsmitglieder und Skipassanten standen am Streckenrand Spalier und heizten die Stimmung an. Der Rennabschluss wurde im Anschluss an die Tagesfahrt im Kindercamp Sonnenhof ausgetragen. Mit den kleinsten, aber durchaus schnellen Kindern beginnend, wurden die schnellsten Stangerlraser aller Altersklassen bis hin zu den Erwachsenen mit Medaillen und Pokalen gewürdigt. Die Jugendvereinsmeister Lea Mayrhofer und Fabian Hipper überzeugten mit Glanzleistungen. Die neuen Vereinsmeister der Herren und Damen sind und bleiben fest verankert auf dem Podium: Melanie Rauscher und Robert Grießer fuhren jeweils die Gesamtbestzeiten.
DK
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!