Mittwoch, 12. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Gegner nur schwer einzuschätzen

Das Team von Sportbund München
erstellt am 12.10.2018 um 19:07 Uhr
aktualisiert am 27.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Das Team von Sportbund München, das am heutigen Samstagabend (19.30 Uhr) in der Schrobenhausener Mittelschulhalle antritt, ist wohl besonders schwer einzuschätzen.
Textgröße
Drucken
Der Meister von 2014/15, der damals auf den Aufstieg verzichtet hatte, mischte in den vergangenen Jahren zwar stets unter den Top fünf der 2. Regionalliga Süd mit, war in der Vorsaison am Ende Dritter, hat aber im Vergleich dazu auch wieder mehrere Leistungsträger verloren. In der aktuellen Spielzeit gewannen die Münchner ihr Derby bei München Basket dennoch mit 76:70, verloren dann zu Hause gegen den Aufstiegsmitfavoriten aus Wolnzach deutlich mit 62:76. Dabei hatte der DJK-SB jeweils nur neun Akteure im Kader. Der beste Scorer ist Oliver Russ (19 Punkte im Schnitt). Bitter für die Green Devils: Mit Thomas Wenger, der sich in dieser Woche im Training verletzte, fällt ein weiterer Akteur aus dem Stammkader gleich mehrere Wochen lang aus. mav
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!