Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

FCG II mit schwacher Vorstellung

Gerolsbach
erstellt am 13.08.2017 um 23:13 Uhr
aktualisiert am 30.08.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Gerolsbach (rks) So schnell kann es gehen: Dadurch, dass die erste Vertretung der Schwarzweißen in die Kreisliga Ostschwaben aufgestiegen ist, darf die zweite Garnitur des FC Gerolsbach nun in der B-Klasse Aichach I auf Punktejagd gehen. Bloß die Premiere hier ging mächtig daneben, gegen den TSV Aindling II setzte es gestern Nachmittag eine verdiente 0:3-Heimklatsche.
Textgröße
Drucken

B-Klasse Aichach I

Stefan Finkenzeller, der Vize-Fußballchef des FCG, redet nicht lange um den heißen Brei herum: "Die Gäste waren spritziger und ballsicherer. Wir lieferten einfach nur eine schlechte Leistung ab." Markus Kurz brachte den TSV II in der 21. Minute in Front - und spätestens nach Elias Jakobs Tor 120 Sekunden nach dem Seitenwechsel war wohl auch den größten Optimisten im Gerolsbacher Lager klar, dass es an diesem Sonntag nichts mehr mit einem eigenen Punktgewinn wird. Den Aindlinger Schlusspunkt zum 3:0-Endstand setzte dann Kurz (80.).

Von Roland Kaufmann
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!