Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.
 
Knapp geschlagen: Florian Vietze verpasste Platz eins nur um wenige Hundertstelsekunden, qualifizierte sich aber trotzdem für die Südbayerischen Meisterschaften.
Sonthofen

Qualifikation geschafft

Sonthofen (oh) Der fünfte und somit letzte Qualifikationslauf zur Südbayerischen Kartslalom-Meisterschaft des ADAC fand jetzt auf der Sportanlage der MSG Sonthofen statt.

Königsbrunn

Härtetest bestanden

Königsbrunn (SZ) Die Achillessehne hat gehalten. Nachdem Nicole Bretting den Triathlon in Ingolstadt vor ein paar Wochen während der Laufstrecke verletzungsbedingt abbrechen musste, wurde der ...

Sieger bei den F2-Junioren: Der SC Mühlried
Mühlried

Spaß am Fußballspielen

Mühlried (gin) Bereits zum 14. Mal veranstatlte die Jugendabteilung des SC Mühlried jetzt ihr traditionelles Fußballturnier für Bambini, F-, E- und D- Junioren.

Hohenwart startet zu Hause

Hohenwart (mav) Der Spielplan der Kreisliga Donau/Isar I für die Saison 2018/19 steht seit kurzem nun fest und so blickt man natürlich auch beim TSV Hohenwart gespannt auf die ersten Paarungen.

FSV gut gestartet

Pfaffenhofen (str) Der Bezirksligaaufsteiger FSV Pfaffenhofen ist in guter Frühform.

Blitzturnier in Steingriff

Steingriff (kjj) Ein so genanntes Blitzturnier über einen Tag veranstaltet der SV Steingriff im Rahmen seiner Saisonvorbereitung an diesem Samstag.

Aichach sucht den Meister

Aichach (oh) Spannende Fußballspiele sind an diesem Wochenende nicht nur in Russland, sondern auch in Aichach zu erwarten.

Thomas Specht hat mit der ersten Herrenmannschaft der DJK Langenmosen/Sandizell den sofortigen Wiederaufstieg geschafft.
Langenmosen

Prompte Rückkehr

Langenmosen (SZ) Schon einen Spieltag vor dem Saisonende hat die Tennis-Herrenmannschaft der DJK Langenmosen/Sandizell den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisklasse Schwaben I geschafft. Nach einem 7:2-Sieg beim SV Unterschneitbach ist dem Team Platz eins in seiner Liga nicht mehr zu nehmen.

Wenig Erkenntnisse

Steingriff (kjj) Ein typisches Vorbereitungsspiel haben sich der SV Steingriff und der SV Waidhofen geliefert.

Kart: Drei Siege für MSC

Lechfeld (SZ) Das jüngste Kräftemessen der Kartfahrer im Rahmen des Schwabenpokal-Wettbewerbs gab es in Lechfeld zu sehen.

Luftsprünge vor Freude: Das Damenteam des Hörzhausener Tennisvereins holte sich dank dem gewonnenen Lokalderby gegen die DJK Sandizell ungeschlagen den Meistertitel. Mit dabei (von links) Christina Kratzer, Christina Nun, Lisa Rauscher, Tanja Lokaj, Nadine Riedel, Teresa Sommer und Carina Rauscher.
Hörzhausen

Ungeschlagen

Hörzhausen (enf) Große Freude beim Tennisverein Hörzhausen. Neun Teams kämpfen in dieser Saison um Punkte und zwei davon haben jetzt die Meisterschaft errungen. In einem spannenden Derby gegen die DJK Sandizell holte sich das Damenteam den Titel.

Klasse gehalten

Weilach (gam) Ein Sieg und ein Unentschieden erreichten die Tennisherren des TSV Weilach am vergangenen Wochenende.

Stolze Turniersieger: die D1-Junioren der JFG Weilachtal.
Jetzendorf

Torhunger zahlte sich aus

Jetzendorf (oh) Zum Lowa-Cup in Jetzendorf traten neben der Heimmannschaft die SG Hohenwart, ST Scheyern, der SC Mühlried und die D1-Junioren der JFG Weilachtal an.

Bezirksliga, wir kommen! Das TCS-Herrenteam mit (hinten, von links) Crt Gobec, Martin Furtmaier, Johannes Keil, Martin Höhler und Thomas Floerecke sowie (vorne, von links) Blaz Kocjan, Tim Hartmann und Lukas Hartmann. Auf dem Bild fehlt Stammspieler Sebastian Floerecke.
Schrobenhausen

Das Abenteuer geht weiter

Schrobenhausen (SZ) Was für ein Erfolg: Gut 40 Jahre, nachdem schon einmal eine TCS-Herrenmannschaft in der Bezirksliga angetreten war, haben es die Schrobenhausener jetzt wieder gepackt. 2019 sind sie in der höchsten schwäbischen Tennisliga dabei.

Klare Pleite für die SGE

Edelshausen (hra) Die Tennisherren des BC Aresing wurden ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht und sicherten sich mit einem souveränen 6:0-Erfolg gegen die SG Edelshausen verdientermaßen den Meistertitel.

Zweikampf aus dem Endspiel: So sehr sich Daniel Mayer (vorne) und sein SV Karlskron auch streckten, am Ende verloren sie trotzdem unglücklich gegen den SV Grasheim mit Patrick Fröhlich.
Grasheim

"Cuptriumph dahoam" für den SV Grasheim

Grasheim (SZ) Der Cupverteidiger hatte heuer Heimvorteil - von daher ist es irgendwie doch keine große Überraschung, dass sich der SV Grasheim erneut den Raiffeisenpokal sicherte. Aber leicht gemacht wurde es den Lilaweißen nicht, zweimal mussten sie sogar ins Elfmeterschießen.

DJK verliert gegen SCM

Langenmosen (hra) Geht es rein nach dem Ergebnis, dann ging der erste Test für den Fußball-Kreisligisten aus Langenmosen daneben, denn am Sonntag unterlag er dem SC Mühlried mit 2:4 (0:1).

Die Luft wird immer dünner

München (SZ) Nichts Neues von den Dukes: Der Ingolstädter Football-American-Bundesligist konnte auch in München nicht überzeugen und kassierte bei den Cowboys mit einem 23:28 seine sechste Saisonniederlage.

Kraftvoll abgezogen: Sebastian Limmer (weißes Trikot) zählt beim FC Gerolsbach zu den absoluten Leistungsträgern.
Gerolsbach

Schluss mit Ausruhen

Gerolsbach (SZ) Die Zeit des fußballerischen Nichtstuns neigt sich beim FC Gerolsbach ihrem Ende zu, am Dienstagabend um 19 Uhr startet bei den Schwarzweißen die Vorbereitung auf die neue Kreisligasaison. Und ja, sie gehen ausgesprochen optimistisch an die Sache heran.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)