Freitag, 17. August 2018
Lade Login-Box.

 

Aufstieg als 13. der Tabelle

Mörnsheim
erstellt am 13.06.2018 um 17:53 Uhr
aktualisiert am 29.06.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Mörnsheim (sze) Der Fußball schreibt immer wieder kuriose Geschichten.
Textgröße
Drucken
Das, was sich nun in der B-Klasse Neumarkt/Jura West 1 rund um den VfB Markt Mörnsheim zugetragen hat, dürfte aber ein Novum sein: Die zweite Mannschaft des VfB steigt auf - als Vorletzter. Der Aufstieg war zwar ohnehin das erklärte Ziel von Trainer Werner Schaller - allerdings mit der ersten Mannschaft. Da die aber in der B-Klasse Neumarkt/Jura Süd 2 vor dem letzten Spieltag den Aufstieg verpasst hat, schien der Traum bereits geplatzt - wenn da nicht die zweite Mannschaft wäre. Die hatte in der B-Klasse Neumarkt/Jura West 1 rein sportlich mit dem Aufstieg gar nichts zu tun. Schließlich beendete man die Saison als Tabellenvorletzter. Dennoch stand der VfB II, der sich wohl auf einem Abstiegsplatz befände, wenn es denn einen gäbe, bereits vor dem letzten Spieltag als Aufsteiger fest. Das hat einen ebenso einfachen wie auch kuriosen Grund: Nicht nur Vizemeister Kattenhochstatt II und Meister Treuchtlingen II, sondern auch alle anderen zehn Teams, die vor Mörnsheim stehen, wollten nicht aufsteigen, so Kreisspielleiter Markus Hutflesz.

Bei Mörnsheim II wäre das wohl ähnlich - wenn da nicht der Aufstiegswunsch der ersten Mannschaft wäre. Den bekommt man nun über einen Umweg doch noch erfüllt: Jetzt werden einfach die Namen getauscht, und der VfB Markt Mörnsheim spielt damit nächstes Jahr in der A-Klasse, Mörnsheim II weiter in der B-Klasse.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!