Donnerstag, 13. Dezember 2018
Lade Login-Box.
 
Die Hallenfußball-Variante Futsal wird auch in der Region immer beliebter.
Amberg

Mehrere Futsal-Ligen in der Oberpfalz

Amberg/Regensburg (DK) Futsal ist eine der beliebtesten Hallensportarten der Welt. In Deutschland wird die offizielle Hallenfußballvariante ebenfalls immer bekannter und angesehener.

Biro erneut erfolgreich

Beilngries (DK) Der amtierende Schach-Seniorenweltmeister der Amateure und Spitzenspieler des SC Beilngries, Sandor Biro, hat auch an der Ü50-Senioren-WM der Profis in Bled/Slowenien teilgenommen.

Nächste Runde

Rottenburg (en) Mit der einen oder anderen Überraschung ist am vergangenen Wochenende der Auftakt zur ersten Hallenkreismeisterschaft nach der Kreisreform zu Ende gegangen.

Mit zwei Siegen verteidigte die SG 1560 Altmannstein den zweiten Tabellenplatz in der Oberbayernliga Nordost.
Altmannstein

Platz zwei verteidigt

Altmannstein (mby) Ein hartes Stück Arbeit hat die erste Schützenmannschaft der SG 1560 Altmannstein beim vergangenen Heimkampf in der Oberbayernliga Nordost erwartet.

Letzte Startplätze für den Challenge

Hilpoltstein/Roth (DK) Für alle, die bei der Anmeldung im Juli keinen Startplatz für den Rother Challenge-Triathlon am 7. Juli 2019 bekommen haben, gibt es jetzt noch einmal eine Chance auf einen Einzelstartplatz in dem längst ausverkauften Wettkampf.

Der Bundesliga-Abstieg der Tittinger Schützen rückt näher

Titting (wto) Der Abstieg zurück in die 2. Bundesliga wird immer wahrscheinlicher: Mit zwei weiteren Niederlagen gegen die SSG Dynamit Fürth (0:5) und den SV Petersaurach (2:3) finden sich die Luftgewehrschützen der FSG Titting nach dem vorletzten Wettkampfwochenende der Bundesliga Süd am Tabellenende wieder und haben den Klassenerhalt nun nicht mehr in der eigenen Hand.

Guter Start reicht nicht

Dietfurt (DK) In der Schach-Kreisliga I hat sich die Dietfurter Schachmannschaft gegen die favorisierte Mannschaft von Bavaria Regensburg mit 1,5:4,5 geschlagen geben müssen.

Beim Ironman Barcelona im Oktober ist der Ingolstädter Triathlet Sebastian Mahr bis auf Platz vier gelaufen. Bis 2020 möchte der 30-Jährige in die Weltspitze.

"Ich bin zum Erfolg verdammt"

Der Ingolstädter Sebastian Mahr hat alles auf eine Karte gesetzt und ist Triathlon-Profi geworden. Am Ende seiner ersten Saison spricht der 30-Jährige über seinen vierten Platz beim Ironman Barcelona, selbsterzeugten Druck und seinen Kontostand.

Da kann man nur gratulieren:  Mit Leonie Maier (links) und Sarah Wilhelm haben sich zwei Sportlerinnen der Taekwondo-Abteilung des FC Mindelstetten bei der Bayerischen Nachwuchs-Meisterschaft die Plätze eins und zwei geholt.
Mindelstetten

Mindelstettener Machtdemonstration

Mindelstetten (DK) Die Bayerische Taekwondo-Meisterin und die bayerische Vize-Meisterin kommen im Nachwuchs beide aus der Taekwondo-Abteilung des FC Mindelstetten. Leonie Maier und Sarah Wilhelm machten in einem vereinsinternen Finalkampf den Titelgewinn unter sich aus. Am Ende stand Leonie Maier ganz oben.

Ex-Trainer Amstein wehrt sich

Breitenbrunn (swp) Fußball-Kreisligist SV Breitenbrunn hat sich am Ende der vergangenen Woche von seinem bisherigen Trainer Uwe Amstein getrennt (wir berichteten).

Hallenrunde beginnt

Kelheim/Rottenburg (en) Lediglich drei Wochen Pause hat es zwischen der Beendigung der Herbstrunde und dem Auftakt der Hallenrunde im Fußballkreis Niederbayern West gegeben.

Die siegreiche Mannschaft des Schützengaues Ingolstadt mit Gaujugendsportleiter Johann Maier (Mitte) und Stützpunkttrainer Klaus Starbatty (links) darf nach dem dritten Sieg in Folge die handgeschnitzte Scheibe behalten.
Ingolstadt

Gau Ingolstadt ist nicht zu bezwingen

Ingolstadt/Mendorf (ems) Auf der Schießanlage in Appersdorf im Gau Freising ist heuer das Finale um die Bezirksjugendscheibe des Schützenbezirks Oberbayern ausgetragen worden. Acht Gaue - darunter auch der Gau Ingolstadt und der Gau Pöttmes-Neuburg - hatten sich für den Endkampf qualifiziert.

Erster Saisonsieg

Beilngries (DK) Die erste Mannschaft des SC 1947 Beilngries hat ihr erstes Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des Schachklubs Ingolstadt gewonnen.

Kampf um Platz zwei

Altmannstein (mby) Den zweiten Heimkampf der Saison bestreitet die Schützengesellschaft 1560 Altmannstein am Sonntag, 2. Dezember, in der Oberbayernliga Nordost.