Dienstag, 11. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Zweimal Rang drei

Pfaffenhofen
erstellt am 14.06.2018 um 18:58 Uhr
aktualisiert am 30.06.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Die Triathleten des MTV Pfaffenhofen waren am vergangenen Wochenende in Ingolstadt und Bad Tölz im Einsatz.
Textgröße
Drucken
Mathias Eichhorn lief den Triathlon in Ingolstadt.
Mathias Eichhorn lief den Triathlon in Ingolstadt.
Foto: MTV
Pfaffenhofen
Abteilungsleiter Mathias Eichhorn zog ein erfreuliches Fazit: "Wir sind alle sehr zufrieden, weil jeder sein persönliches Ziel erreicht hat, manche sogar weit übertroffen. " So wurde Johannes Kastner beispielsweise gleich bei seinem ersten Rennen auf der Mitteldistanz Dritter seiner Altersklasse 20. In Ingolstadt benötigte Kastner 4:35:30 Stunden. Steve Multer wurde 32. in der Altersklasse 45 (4:53:44), Eichhorn selbst lief in 5:20:31 auf Rang 44 der AK30. Auf der olympischen Distanz siehte Julia Thaller in 2:29:27 in der AK18, Reinhard Bretting lief nach 2:55:27 auf Rang 62 der AK45 ein. Für ein weiteres starkes Resultat sorgte Veronika Reim in Bad Tölz. Reim landete auf der olympischen Distanz nach 2:47:22 Stunden auf Rang drei der AK20.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!