Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Vohburg siegt im Derby

Pfaffenhofen
erstellt am 15.04.2018 um 22:52 Uhr
aktualisiert am 01.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) In der Fußball-A-Klasse 3 läuft es weiterhin für den TV Vohburg, im Derby beim SV Irsching-Knodorf siegte der TV mit 2:0. Jubeln durfte auch der FC Rockolding beim 2:1 bei der SpVgg Engelbrechtsmünster.
Textgröße
Drucken
Der TV Münchsmünster (0:4 bei der FT Ringsee), Oberstimm (0:2 in Unsernherrn) und Ernsgaden (0:1 gegen Ingolstadt-Nord) kassierten Niederlagen.

In der A-Klasse 4 gab es am Freitagabend ein 1:1 zwischen den Zweiten Mannschaften des TSV Baar-Ebenhausen und des FC Geisenfeld. Am Wochenende konnten dann die Spitzenteams siegen: Der TSV Rohrbach II (3:0 gegen Hohenwart II), der HSV Rottenegg (3:1 in Hettenshausen) und der FC Schweitenkirchen (6:1 bei Manching III) gewannen deutlich. Auch der SV Fahlenbach (4:1 gegen Baar II), der TSV Reichertshausen (3:9 in Pörnbach) und der SV Ilmmünster (1:0 gegen Jetzendorf II) freuten sich über drei Punkte. Geisenfeld II und Niederlauterbach trennten sich 0:0.

In der A-Klasse 5 siete der FSV Pfaffenhofen II durch zwei späte Tore mit 2:0 gegen den SV Hohenkammer. Der ST Scheyern II kassierte bei der SG Eichenfeld-Freising eine knappe 1:2-Niederlage. Der TSV Paunzhausen besiegte den SC Freising II deutlich mit 4:0, die SpVgg Steinkirchen kassierte dagegen eine deutliche 2:5-Pleite im Heimspiel gegen den SC Massenhausen. Ausführliche Berichte zu den einzelnen Spelen der Fußball-A-Klasse lesen Sie wie gewohnt morgen im PK.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!