Samstag, 21. Juli 2018
Lade Login-Box.

Souveräne Siege

Pfaffenhofen
erstellt am 06.11.2017 um 19:21 Uhr
aktualisiert am 23.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (amp) Sowohl die Damen des TC Pfaffenhofen in der Bezirksliga als auch die Herren des TC Geisenfeld in der Bezirksklasse 2 konnten ihre Begegnung in der Tennis-Winterrunde ganz klar für sich entscheiden.
Textgröße
Drucken

Bezirksliga, Damen

  • TC Bruckmühl-Feldkirchen II - TC Pfaffenhofen 0:6: Die Pfaffenhofener Damen waren ihren Gegnerinnen besonders in den Einzeln hoch überlegen. In den vier Einzeln konnten die Damen aus Bruckmühl-Feldkirchen insgesamt nur fünf Spiele gewinnen. Auch das Einser-Doppel des TCP mit Stefanie Hirtz/Sandra Rauch siegte überlegen mit 6:0 und 6:1. Das Zweier-Doppel mit Luisa Polak/Nina Meier hatte beim 6:3 und 6:3-Sieg ein wenig mehr Probleme. Am 19. November kommt es in der Halle des Alphaclubs in Neufahrn zum Derby zwischen den Damen des TCP und der SpVgg Langenbruck.

 

Bezirksklasse 2, Herren

  • TC Rot-Weiß Münchsmünster II - TC Geisenfeld 0:6: Auch in der zweiten Begegnung in eigener Halle siegten die Geisenfelder Herren ganz souverän. Martin Schmidmeir, Sven Sammer, Tony Wilbikaitis und Michael Schreier gaben gegen ihre zumeist schlechter eingestuften Gegner insgesamt nur zehn Spiele ab. Ebenso klar konnten die Geisenfelder auch die Doppel gegen Münchsmünster für sich entscheiden.
Von Peter Amsl
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!