Sonntag, 22. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Mittag in guter Form

Karlsfeld
erstellt am 13.07.2018 um 18:41 Uhr
aktualisiert am 14.07.2018 um 20:39 Uhr | x gelesen
Karlsfeld (htk) Thomas Mittag (TSV Jetzendorf), der aktuelle Bayerische M35-Meister über 5000 Meter, ist offenbar gut in Schuss.
Textgröße
Drucken
Beim 3000-Meter-Rennen des Karlsfelder Läufercup am Mittwoch lief er die 7,5 Stadionrunden in 9:33,73 Minuten. Auf den letzten 150 Metern griff er die deutsche Spitzenläuferin Thea Heim (LG Telis Finanz Regensburg) an, die vor Jahresfrist an gleicher Stelle eine Deutsche Jahresbestleistung aufstellte. Die 25-Jährige war aber einen Tick schneller und querte 36 Hundertstel vor dem Jetzendorfer das Ziel. Mittag nahm das Rennen als Test für den Aichacher Stadtlauf, der an diesem Samstag über die Bühne geht. "Den will ich unbedingt mal gewinnen", kündigte Mittag an. Der Schnellste in Karlsfeld war erneut Ahmed Said Mahamud (LG Kreis Dachau), der das Feld nach Belieben beherrschte und schon nach 8:57,09 Minuten ins Ziel kam. Die Frauenkonkurrenz entschied Thea Heim für sich.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!