Sonntag, 21. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Derbysieg für Ilmmünster

Pfaffenhofen
erstellt am 12.08.2018 um 22:41 Uhr
aktualisiert am 27.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Auch in den Fußball-A-Klassen rollt der Ball seit dem vergangenen Wochenende wieder.
Textgröße
Drucken
In der A-Klasse 3 feierte der FC Geisenfeld II einen 3:1-Sieg bei Aufsteiger MBB SG Manching. Auch der TV Münchsmünster durfte jubeln, 4:3 siegte der TVM gegen die SpVgg Engelbrechtsmünster. Der SV Irsching-Knodorf dagegen unterlag mit 2:3 in Lichtenau, Oberstimm und Menning trennten sich 1:1.

In der A-Klasse 4 feierte der SV Ilmmünster einen 2:0-Derbysieg gegen den TSV Reichertshausen. Außerdem jubelten der SV Niederlauterbach (3:1 gegen Unterpindhart), Baar-Ebenhausen II (5:2 bei Uttenhofen II), Schweitenkirchen (3:0 in Fahlenbach), Scheyern II (5:1 beim Türkischen SV) und Hettenshausen (4:2 gegen Steinkirchen). Die Reserven des TSV Hohenwart und des TSV Jetzendorf spielten 1:1.

In der A-Klasse 5 bejubelte der FSV Pfaffenhofen II einen 9:1-Kantersieg gegen den SV Hohenkammer. Paunzhausen (3:1 gegen Scheyern III) und Rottenegg (3:1 gegen Zolling) feierten ebenfalls Siege zum Auftakt in die neue Saison. Ausführliche Berichte zu den Spielen der A--Klassen lesen Sie wie gewohnt morgen im PK.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!