Sonntag, 21. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

VfR holt Pascal Schittler

Neuburg
erstellt am 08.05.2018 um 19:51 Uhr
aktualisiert am 24.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (bas) Ein weiterer Neuzugang: Fußball-Bezirksligist VfR Neuburg verstärkt sich zur kommenden Saison mit dem Nachwuchsspieler Pascal Schittler.
Textgröße
Drucken
Pascal Schittler wechselt zum VfR Neuburg.
Pascal Schittler wechselt zum VfR Neuburg.
Foto: R. Lüger
Neuburg
Dies bestätigte VfR-Teammanager Martin Stanek gestern auf Nachfrage unserer Zeitung. Schittler wechselt von der JFG Neuburg, wo er derzeit noch Stammspieler im U19-Landesligateam ist.

"Pascal Schittler war mein Wunschspieler, muss ich ganz ehrlich sagen", berichtet Teammanager Stanek und ergänzt: "Er ist groß gewachsen, schnell und kann im Zentrum so gut wie jede Position spielen. Von ihm werden wir einiges sehen. " Schittler ist nicht der einzige aktuelle JFG-Spieler, der sich im Sommer den Lila-Weißen anschließt, sein Mannschaftskamerad Niklas Golling wird sich nämlich ebenfalls bald das VfR-Trikot überstreifen. Als weitere Zugänge stehen Torwart Dominic Jozinovic (SC Ried), Robert Zisler (FC Ehekirchen), Florian Ihring (SV Manching) und Marco Friedl (TSV Rain) fest.

Der VfR Neuburg kann am Donnerstag im Nachholspiel gegen Bubesheim den Meistertitel in der Bezirksliga Schwaben Nord vorzeitig klar machen (Bericht folgt).
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!