Dienstag, 22. Januar 2019
Lade Login-Box.

 

"Schwäbische": VfR scheidet aus

Meitingen
erstellt am 06.01.2019 um 21:51 Uhr
aktualisiert am 15.01.2019 um 11:16 Uhr | x gelesen
Meitingen (bas) Nach der Gruppenphase war Schluss: Wie schon im Vorjahr, als die Fußballer des VfR Neuburg ebenfalls das Hallenturnier der Schiedsrichtergruppe Neuburg gewonnen hatten (siehe eigenen Bericht), gab es im Parallelbetrieb bei den Schwäbischen Hallenmeisterschaften ein Ausscheiden nach der Gruppenphase.
Textgröße
Drucken
In der Division N bekamen es die Lila-Weißen mit dem TSV Aindling und dem FC Affing zu tun. Während es gegen Aindling eine 0:4-Niederlage setzte, endete die Partie gegen Affing mit einem 3:3-Remis. Damit verpasste Neuburg den Einzug in die nächste Runde.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!