Sonntag, 22. Juli 2018
Lade Login-Box.

Vier Aufsteiger und zwei Nominierte

Schiris verbessern sich

Schönesberg
erstellt am 09.08.2017 um 15:20 Uhr
aktualisiert am 25.08.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schönesberg (DK) Die Fußball-Schiedsrichter der Gruppe Neuburg hatten großen Grund für eine Feier: Bei einem Treffen der Unparteiischen zum Saisonabschluss zeichnete Jürgen Roth, Obmann der SRG, sechs Kameraden aus, die in der abgelaufenen Saison besonders gut Spiele geleitet haben.
Textgröße
Drucken
Vier Aufsteiger und zwei Nominierte: Der stolze Obmann Jürgen Roth (rechts) mit seinen Schiedsrichterkollegen (von links) Barbara Karmann, Patrick Höpfler, Marcel Riedl, Philipp Sofsky, Sebastian Deak und Patrick Krettek.
Vier Aufsteiger und zwei Nominierte: Der stolze Obmann Jürgen Roth (rechts) mit seinen Schiedsrichterkollegen (von links) Barbara Karmann, Patrick Höpfler, Marcel Riedl, Philipp Sofsky, Sebastian Deak und Patrick Krettek.
H. Förg/SRG Neuburg
Schönesberg
Vier Schiedsrichter der Neuburger Gruppe sind zudem aufgestiegen. Bei der Danksagung durch den Obmann bekamen alle Gutscheine und Präsente überreicht. „Mit vier Aufsteigern und zwei Nominierten wurde eine überragende Saisonleistung gekrönt“, so Roth. Die Aufsteiger und Nominierten sind: Barbara Karmann (Landesliga), Patrick Höpfler (Bayernliga), Marcel Riedl (Landesliga) Philipp Sofsky (Bezirksliga), Sebastian Deak, (Assistent B-Junioren-Bundesliga) und Patrick Krettek (Assistent A-Junioren-Bundesliga).

 

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!