Dienstag, 19. Juni 2018
Lade Login-Box.

Fußball:Acht Partien vorgezogen

Neuburg
erstellt am 12.10.2017 um 19:13 Uhr
aktualisiert am 28.10.2017 um 03:34 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Fußballfans aufgepasst: Am Wochenende haben Zuschauer die Chance, gleich mehrere Partien aus den unteren Klassen zu verfolgen, denn in Kreis-, A- und den beiden Neuburger B-Klassen wurden insgesamt acht Partien von Sonntag auf Samstag vorgezogen.
Textgröße
Drucken

Den Auftakt machen dabei die B-Klassisten: Am Samstag um 13.30 Uhr tritt der SV Grasheim II gegen den TSV Burgheim II an, gleichzeitig empfängt die Illdorfer Reserve die zweite Mannschaft des FC Rennertshofen. In der B-Klasse Neuburg kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen dem SV Feldheim II und dem SV Bertoldsheim. Ebenfalls um 13.30 Uhr wird auch zwei Ligen weiter oben gekickt: Die DJK Langenmosen II aus der Kreisklasse Neuburg hat den SC Rohrenfels zu Gast. Außerdem gibt es noch die beiden Kreisklassenduelle SV Grasheim - TSV Burgheim und FC Illdorf - FC Rennertshofen zu sehen, die um 15.30 Uhr angepfiffen werden. Zur gleichen Uhrzeit stehen sich in der A-Klasse Neuburg der SV Wagenhofen und die Reserve des TSV Pöttmes gegenüber. Die übrigen Partien in den vier Ligen finden zu den gewohnten Uhrzeiten (Anpfiff 13 oder 15 Uhr) am Sonntag statt. An neue Anstoßzeiten müssen sich Spieler und Zuschauer ab dem 4. November gewöhnen, dem ersten Spieltag nach der Umstellung auf die Winterzeit. Anpfiff für die Partien ist dann um 12.30 und 14.30 Uhr.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!