Dienstag, 13. November 2018
Lade Login-Box.

 

Schulz holt Schach-Titel

Bad Kissingen
erstellt am 05.09.2018 um 22:15 Uhr
aktualisiert am 22.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Bad Kissingen (wms) Mit einem äußerst knappen Vorsprung von einem halben Buchholz-Punkt hat Lukas Schulz die bayerische Schach-Einzelmeisterschaft gewonnen.
Textgröße
Drucken
Der Vertreter des SC Erlangen hatte nach neun Spielen wie seine härtesten Konkurrenten sieben Punkte auf dem Konto. Rainer Heimrath (SC Noris-Tarrasch Nürnberg) und Eduard Miller (SC Erlangen) hatten die schlechtere Buchholz-Wertung und mussten sich mit den Plätzen zwei und drei zufrieden geben.

Der Wettkampf in Bad Kissingen war ungemein spannend. Nach acht Runden waren die drei Denksportler Schulz, Heimrath und Miller mit je sechs Zählern punktgleich an der Spitze des 28-Mann-Feldes, dicht gefolgt vom Topgesetzten Fabian Englert (SK Klingenberg). Als dieser dann in der letzten Runde seine Partie gewann, standen die anderen unter Zugzwang. Doch jedem des Spitzentrios gelang es, die letzte Partie zu gewinnen. So fiel die Entscheidung über den bayerischen Einzelmeister denkbar knapp über die Buchholzwertung. Heimrath wurde wie im Vorjahr Vizemeister, der Titelträger von 2017, Eduard Miller, wurde wegen der Buchholz-Summen-Wertung Dritter. Bei den Deutschen Meisterschaften gehen Schulz und Heimrath auf Punktejagd.

Bei der Damenkonkurrenz waren insgesamt 13 Teilnehmerinnen am Brett. Hier gewann Katharina Mehling (SpVgg Stetten) in beeindruckender Manier. Sie konnte alle ihre neun Partien gewinnen. Dieses Kunststück gelang in den vergangenen zwei Jahrzehnten keiner Dame bei den Bayerischen Titelkämpfen. Auf den Plätzen dahinter landeten Kristin Braun (SC JäckleChemie Talente Franken) mit 7,5 Punkten und Barbara Niedermaier (SC Bamberg) mit 6,5 Punkten.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!