Freitag, 18. Januar 2019
Lade Login-Box.

 

Hechtl für Top-Duelle in Form

Ingolstadt
erstellt am 11.01.2019 um 22:41 Uhr
aktualisiert am 15.01.2019 um 10:07 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (nor) Nachwuchsstürmer Robert Hechtl vom U20-Team des ERC Ingolstadt scheint langsam aber sicher auch im Seniorenbereich Fuß zu fassen.
Textgröße
Drucken
Die zwei größten Nachwuchstalente des ERC Ingolstadt: Samir Kharboutli (links) und Robert Hechtl. Die beiden 19-Jährigen wollen Profis werden ? am liebsten in der DEL.
Robert Hechtl (rechts).
Bird
Ingolstadt
So gelangen dem 19-jährigen Stürmer bei seinen ersten drei Einsätzen im neuen Jahr für den Kooperationspartner Hochstädt Alligatores (Oberliga) jeweils ein Treffer. Hechtl spielt beim ERC in der Deutschen Nachwuchs-Liga II (DNL II) und gilt als eines der hoffnungsvollsten Eigengewächse des Klubs. Nicht zuletzt deshalb wird er auch immer wieder ins Training bei den DEL-Profis eingebunden.

In der DNL ist Hechtl nach der vierwöchigen Weihnachtspause an diesem wieder im Einsatz. Dabei trifft mit seinen ERC-Teamkollegen als Tabellenführer auf den direkten Verfolger ESV Kaufbeuren: am Samstag (19.15 Uhr) daheim und am Sonntag um 10.30 Uhr in Kaufbeuren. Vor den beiden Duellen beträgt der Vorsprung der Panther vier Zähler. Foto: Bird
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!