Dienstag, 11. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

BFV startet Kampagne

Ingolstadt
erstellt am 06.12.2018 um 21:55 Uhr
aktualisiert am 06.12.2018 um 21:58 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Am 16. Dezember, im Rahmen des Fußball-Zweitligaspieles des FC Ingolstadt gegen den 1. FC Heidenheim, wird im Audi-Sportpark die bayernweite Schiedsrichterkampagne des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) vorgestellt und eröffnet.
Textgröße
Drucken
Die Kampagne soll die Sichtweise auf die Aufgaben der Schiedsrichter und deren Bedeutung hervorheben. Die Schiedsrichtergruppe Ingolstadt konnte zuletzt immerhin 14 Neulingen gewinnen. Ein derartiger Zuspruch ist jedoch nicht mehr selbstverständlich.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!