Dienstag, 21. August 2018
Lade Login-Box.

15 Kämpfe bei den Plaza Fights

Ingolstadt
erstellt am 12.10.2017 um 20:09 Uhr
aktualisiert am 27.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) In einer Woche wird es für die Kämpfer des Kickboxtempels Ingolstadt ernst: Dann steigen am Sonntag, 22. Oktober, ab 12 Uhr auf der Westpark-Plaza die "Plaza Fights". 15 Kämpfe stehen auf dem Programm.
Textgröße
Drucken

Höhepunkt ist zweifelsfrei das Duell des Ingolstädters Jan Szajko gegen Tarik Totts aus Italien. Für den 21-jährigen Athleten aus dem Kickboxtempel geht es um den Europameisterschaftstitel im K-1 in der Klasse bis 59 Kilogramm und nach Version des Verbandes ISKA. Der marokkanisch-stämmige Totts hat bereits einen Weltmeisterschaftskampf bestritten, den er allerdings verlor. Nun will er gegen den Ingolstädter nach der EM-Krone greifen. Angesetzt ist das Duell über fünf Runden.

Im Programm ist noch ein weiterer Titelkampf. Carolin Lasota tritt für Ingolstadt im Vollkontakt-Kickboxen in der Klasse bis 56 Kilogramm ebenfalls über fünf Runden gegen die 24-jährige Franziska Müller aus Lindau am Bodensee an. Es geht um die Deutschte Pro-Am-Meisterschaft. Den Kampf will Lasota auch als Vorbereitung für ein Weltmeisterschaftsduell im November nutzen.

Zudem stehen weitere 13 Kämpfe auf dem Plan. Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 25 Euro im Vorverkauf im Kickboxtempel Ingolstadt sowie im Westpark-Einkaufscenter erhältlich.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!