Mittwoch, 17. Oktober 2018
Lade Login-Box.
 
Fünfter Titel: Christoph Schweiger wurde erneut Bayrischer Meister im Klettern.
Augsburg

Titel für Kletterer

Augsburg (DK) 90 junge Kletterer aus ganz Bayern kamen nach Augsburg, um die bayrische Jugendklettermeisterschaft auszutragen.

LOKALSPORT KOMPAKT

Eishockey: U20 des ERC nach Doppelsieg weiter vornDie U20 des ERC Ingolstadt bleibt in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL) das Maß der Dinge.

Floorballer gegen Primus chancenlos

Ingolstadt (DK) Nach zwei erfolgreichen Spieltagen trat das Zweitligateam der Ingolstädter Donau-Floorballer selbstbewusst gegen den Spitzenreiter TV Schriesheim an.

Turbulente Hawaii-Premiere: ESV-Triathlet Markus Stöhr verlor bei der Ironman-WM seine Kontaktlinsen ? und musste das Rennen mit seiner Alltagsbrille zu Ende laufen.
Ingolstadt

Dramatisches Debüt

Ingolstadt/Kona (DK) Es sollte sein großer Tag werden: In unzähligen Trainingseinheiten hatte sich Markus Stöhr auf seinen ersten Start bei der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii vorbereitet - am Ende lief es für den Triathleten vom ESV Ingolstadt aber nicht ganz nach Plan. Doch der Blick geht nach vorn.

Flugeinlage: Kapitän Martin Oblinger (rechts) konnte mit dem SV Kasing trotz überlegenem Spiel gegen Manching II keinen Punktgewinn verzeichnen. Stattdessen feierten Nicholas Henning und seine Teamkollegen vom SVM einen unerwarteten 1:0-Sieg.
Ingolstadt

Kasinger Bruchlandung

Ingolstadt (DK) Spitzenreiter SV Kasing stolperte am 11. Spieltag der Kreisliga Donau/Isar 1 und musste sich der zweiten Mannschaft des SV Manching geschlagen geben - bleibt aber an der Tabellenspitze. Hepberg verlässt nach dem 4:0 über Baar-Ebenhausen die Relegationsränge.

FCI-Damen schon Zweiter

Nürnberg (DK) Durch einen 4:1-Erfolg bei Konkurrent 1. FC Nürnberg verbesserten sich die Fußballdamen des FC Ingolstadt in der Regionalliga Südwest auf den zweiten Tabellenplatz.

Volleyballer feiern Auftaktsieg

Großkötz (jb) Nachdem die Volleyballer des MTV Ingolstadt im vergangenen Jahr nach einem großen Umbruch in der Mannschaft aus der Bayernliga abgestiegen waren, hat am Samstag die Mission Landesliga Südwest im schwäbischen Großkötz begonnen.

ERC-Damen entführen fünf Punkte

Ingolstadt (DK) Am zweiten Saisonwochenende der Deutschen Frauen-Eishockeyliga (DFEL) konnten die Frauen des ERC Ingolstadt auswärts bei der Düsseldorfer EG zwei Siege und fünf Punkte einfahren.

VfR reicht Elfmetertor

Neuburg (DK) Nach zuvor zwei Niederlagen ist der VfR Neuburg in der Fußball-Landesliga Südwest wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt.

Strobl trifft für den TSV

Lenting (koi) Am Samstagnachmittag Regionalliga, am Sonntag A-Klasse - für Tobias Strobl nichts Ungewöhnliches.

Frust nach dem Schlusspfiff: Die Manchinger (weiße Trikots, von links) Christopher Haas, Harry Weller und Stefan Schauer ärgern sich über den unnötigen Punktverlust gegen den SC Grüne Heide Ismaning.
Manching

Haarsträubende Fehler

Manching (DK) Der SV Manching ist am letzten Hinrunden-Spieltag der Bezirksliga Oberbayern Nord mit einem blauen Auge davongekommen. Beim 3:3 (0:0) gegen den Drittletzten SC Grüne Heide Ismaning rettete David Hammerschmidt mit einem Last-Minute-Treffer noch einen Punkt, der für den Angriff auf die Tabellenspitze aber als Rückschlag zu werten ist.

Schmidramsl ist wieder an Bord

Eichstätt (dno) Bevor der Herbst für den VfB Eichstätt mit den Duellen gegen den Zweitplatzierten SV Wacker Burghausen, den Tabellenfünften 1. FC Nürnberg II und den Spitzenreiter FC Bayern München II in die heiße Phase geht, empfängt die Elf um den wiedergenesenen Spielführer Benjamin Schmidramsl morgen (14 Uhr) die SpVgg Greuther Fürth II.

In Torlaune: Michael Graf (links) und die Ingolstädter Floorballer trafen gegen München gleich zwölfmal.
Ingolstadt

Souverän in die dritte Runde

Ingolstadt/Donauwörth (DK) In der zweiten Runde des Floorball Deutschland Pokals trafen die Donau-Floorball-Herren aus Ingolstadt/Nordheim auf den Zweitliga-Rivalen vom FC Stern München und sicherten sich mit einem 12:8 den Einzug in die nächste Runde.

Ab geht die Post: Robert Neubauer (hinten) und der ECP wollen aufsteigen.
Pfaffenhofen

Nur der Wiederaufstieg zählt

Pfaffenhofen (DK) Der EC Pfaffenhofen startet nach mehr als 30 Jahren erstmals wieder in der Eishockey-Landesliga. Nach dem Abstieg gab es bei den IceHogs einen personellen Umbruch, neben einigen Neuzugängen wurde Chris Heid als neuer Coach präsentiert. Mit dem Heimspiel morgen gegen Amberg (20 Uhr) fällt der Startschuss einer Spielzeit, an deren Ende die Rückkehr in die Bayernliga stehen soll.

Nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses verpasste die U7 des ERC Ingolstadt den Sieg bei ihrem Premierenturnier.
Ingolstadt

Erfolgreiche Premiere

Ingolstadt (koi) Zum Sieg hat es am Ende ganz knapp nicht gereicht - dennoch wird den jungen Eishockey-Talenten des ERC Ingolstadt das Premierenturnier in der heimischen Saturn-Arena für immer in Erinnerung bleiben.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)