Sonntag, 20. Mai 2018
Lade Login-Box.
 
Die zweite Mannschaft des TSV Gaimersheim turnte sich in der Landesliga 3 auf den ersten Rang.
Unterföhring

Reife Leistung

Unterföhring/Pfuhl (chx) An den vergangenen beiden Wochenenden haben die oberbayerischen Meisterschaften im Gerätturnen in Unterföhring sowie die bayerischen Meisterschaften in Pfuhl stattgefunden.

Johanna Bloehs zeigte beim 11:8-Heimerfolg der DJK-Damen gegen den PTSV Hof eine starke Leistung.
Ingolstadt

Doppelter Jubel

Ingolstadt (DK) Jubel bei den Ingolstädter Judo-Teams: Sowohl die ESV-Herren als auch die DJK-Damen haben am vergangenen Wochenende in der Bayernliga Heimsiege gefeiert.

Zwei Begegnungen, zwei Siege: Marketa Slivova und die Tennis-Damen der MBB Manching sorgen als Aufsteiger in der Regionalliga weiter für Furore. Nach dem 7:2-Erfolg gegen den CaM Nürnberg stehen die Manchingerinnen nun sogar an der Tabellenspitze.
Ingolstadt

Freche Aufsteiger

Ingolstadt (DK) Die Tennis-Teams der MBB SG Manching sorgen weiter für Furore. Sowohl die Damen in der Regionalliga Süd-Ost als auch die Herren in der Bayernliga gewannen ihre Partien gegen die ...

Fürth: Schanzer erobern Spitzenplatz
Ingolstadt

Zum Abschluss ein Sieg?

Ingolstadt (DK) Nach elf spielfreien Tagen und fünf Niederlagen in Folge steht für den FC Ingolstadt II am kommenden Samstag (14.05 Uhr) das letzte Saisonspiel beim FC Augsburg II an.

Sieg oder Abstieg

Manching (dno) Der SV Manching will am letzten Spieltag der Saison 2017/18 in der Landesliga Südost die Gunst der Stunde nutzen, und mit einem Sieg im direkten Duell morgen (14 Uhr) bei der SB DJK Rosenheim von einem Abstiegsplatz auf einen Relegationsplatz springen.

VfB: Lushi kehrt zurück

Eichstätt (dno) Fußball-Regionalligist VfB Eichstätt hat den ersten Neuzugang für die bevorstehende Spielzeit unter Vertrag genommen - und es handelt sich dabei um einen alten Bekannten: Stürmer Atdhedon Lushi kehrt vom Ligakonkurrenten FC Pipinsried in die Domstadt zurück, wie Abteilungsleiter Hans Benz gestern mitteilte.

Im Rhythmus bleiben

Oberhaunstadt (dno) Mit dem 30. Spieltag geht an diesem Samstag (14 Uhr) die Saison 2017/18 in der Bezirksliga Oberbayern Nord zu Ende.

Karateka Firat gewinnt Bronze

17. Mai 1998: Ohne Medaille kehrte Nurhan Firat in den 1990er-Jahren kaum einmal von einer Europameisterschaft zurück - auch bei den Titelkämpfen 1998 in Belgrad sicherte sich die Karateka des TSV Ingolstadt-Nord Edelmetall.

LOKALSPORT KOMPAKT

Kegeln: Zauner und Frey glänzen im SeniorenpokalZwei Top-Zahlen haben die fünfte Runde des Ingolstädter Kegler-Seniorenpokals auf den Bahnen des SV Zuchering überstrahlt.

DIE BEIDEN MEISTERSCHAFTEN

Auf den Regionalmeisterschaften in Hof im März hatten sich die Teams "Flames" (11 bis 15 Jahre) und "Heat" (15 bis 26 Jahre) für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften in Hamburg (9./10. Juni) qualifiziert.

Erste Neue für Pipinsried

Pipinsried/Eichstätt (dme) Die beiden Fußball-Regionalliga-Neulinge VfB Eichstätt und der FC Pipinsried, die beide die Klasse halten konnten, melden zum Saisonende Spielerabgänge.

Brandl und Körndl ohne Medaillen

Kasan (DK) Bei der Taekwondo-Europameisterschaft im russischen Kasan hat es für die deutsche Nationalmannschaft drei Bronzemedaillen gegeben (zwei bei den Damen, eine bei den Herren).

Uttenhofen nutzt Croatias Patzer

Ingolstadt (DK) Der BC Uttenhofen ist neuer Tabellenführer der Fußball-Kreisklasse 2. Der BCU siegte 2:0 gegen die SpVgg Langenbruck und profitierte von einer Niederlage des bisherigen Spitzenreiters Croatia Großmehring, der beim 0:5 zu Hause gegen den SV Hundszell unter die Räder kam.

Radsport: Haller stürzt schwer

Langenweißbach (tis) Bei der deutschen Bergmeisterschaft im sächsischen Langenweißbach ist der Ingolstädter Radprofi Patrick Haller (Team Heizomat rad-net) schwer gestürzt.

Verfolger tauschen die Plätze

Ingolstadt (DK) Während der VfB Eichstätt II in der Kreisliga 1 nach dem 3:1-Erfolg gegen den TSV Hohenwart weiter souverän dem Bezirksliga-Aufstieg entgegensteuert, hat Verfolger SV Manching II beim 2:2 gegen den FC Hepberg zwei Punkte liegen gelassen. Davon profitierte der TSV Gaimersheim, der sich nach dem mühevollen 1:0 beim TSV Etting wieder auf Rang zwei schob. Im Keller darf der FC Wackerstein-Dünzing nach dem 3:2 gegen den FC Sandersdorf weiter auf den Klassenerhalt hoffen.

Spieltag nach Plan

Moosburg (koi) Der TSV Oberhaunstadt hat in der Bezirksliga Oberbayern Nord einen wichtigen 3:1 (2:1)-Auswärtserfolg beim FC Moosburg eingefahren und darf nach Patzern der Abstiegskonkurrenten wieder auf den Klassenverbleib hoffen.

Endspiel vor der Brust

Manching (koi) Der SV Manching hat sich am vergangenen Samstag in der Landesliga mit einem 2:1 (1:0)-Erfolg im Kellerduell gegen den ESV Freilassing ein Endspiel um die Abstiegsrelegation gesichert.

FCI-Damen spielen remis

Löchgau (koi) Die Fußballerinnen des FC Ingolstadt haben die Saison in der Regionalliga Süd mit einem 2:2 (0:2)-Unentschieden beim FV Löchgau beendet.

VfB siegt 2:0 gegen Fürth II

Eichstätt (sfj) Regionalligist VfB Eichstätt hat am Samstag sein letztes Saisonspiel mit 2:0 (1:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth II gewonnen.

TSV setzt weiter auf Trainer-Trio

Oberhaunstadt (dno) Daniel Fries als Cheftrainer und Matthias Ortner sowie Andreas Eichiner als seine beiden Assistenten werden dem Team des Fußball-Bezirksligisten TSV Oberhaunstadt auch in der kommenden Saison vorstehen.

Es lief nicht alles rund bei den Ingolstadt Dukes im Derby gegen die Kirchdorf Wildcats. Am Ende retteten die Gäste um Quarterback Nelson Hughes aber das Remis.
Kirchdorf

Mit blauem Auge davongekommen

Kirchdorf (DK) Erster leichter Dämpfer für die Dukes: Eine Woche nach dem 37:10-Auftaktsieg in der 1. Bundesliga gegen Stuttgart musste sich das Footballteam aus Ingolstadt am Samstag beim Aufsteiger Kirchdorf Wildcats mit einem 20:20-Unentschieden zufriedengeben.

TSV steht vor erstem "Endspiel"

Oberhaunstadt (dno) Mit der schweren Partie gegen den Tabellenzweiten FC Moosinning startet der abstiegsgefährdete TSV Oberhaunstadt am Donnerstag (14 Uhr) im Saisonschlussspurt der Bezirksliga Oberbayern Nord.

VfB empfängt Fürth II

Eichstätt (dno) Mit dem Heimspiel gegen Greuther Fürth II endet für den VfB Eichstätt am Samstag (14.05 Uhr) die Premierensaison in der Regionalliga Bayern.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)