Freitag, 16. November 2018
Lade Login-Box.

 

Zweiter Sieg für TV-Damen

Hilpoltstein
erstellt am 08.11.2018 um 19:17 Uhr
aktualisiert am 16.11.2018 um 18:24 Uhr | x gelesen
Hilpoltstein (HK) Ihren zweiten Saisonsieg im dritten Spiel haben die Handballerinnen des TV Hilpoltstein in der Bezirksklasse gefeiert.
Textgröße
Drucken
Allerdings hatten die Hilpoltsteinerinnen beim 17:12-Erfolg beim TV Erlangen-Bruck II auch kritische Phasen zu überstehen.

Hilpoltstein startete gut in die Partie und erspielte sich bis Mitte der ersten Halbzeit einen Vier-Tore-Vorsprung. Besonders gut funktionierte die kompakt stehende Abwehr, die viele Angriffe entschärfte. Beim Stand von 10:5 für Hilpoltstein ging es in die Halbzeitpause. Top motiviert wollte man den zweiten Durchgang angehen, doch anscheinend hatten die TV-Damen den Schwung und das Zielwasser in der Kabine gelassen. Trainer Andreas Stude musste mit ansehen, wie der Vorsprung schmolz und seine Damen den Ball einfach nicht mehr im Tor unterbrachten. Die Wende brachte eine klare Ansage in der 41. Minute, als der Trainer für Hilpoltstein die Auszeit nahm und alle nochmal Zusammenhalt und Kampfgeist beschworen. Das zeigte Wirkung und prompt gelang Meike Stier der erlösende Treffer zum zwischenzeitlichen 11:8. Brenzlig wurde es dann nur noch einmal beim Stand von 11:10, bevor Stefanie Großhauser mit einem Doppelschlag die Weichen auf Sieg für den TV Hilpoltstein stellte. Bereits am kommenden Sonntag findet um 16 Uhr in der Gymnasiumshalle das nächste Spiel gegen die HSG Pyrbaum/Seligenporten statt.

TV Hilpoltstein: Petra Balk (Tor), Sandra Fabricius, Sarah Eberlein (5), Tatjana Schaaf (1), Stefanie Großhauser (4), Vera Stude, Sofia Bauer, Rebecca Raschulewski (1), Meike Stier (2), Dorothe Grünauer (1), Rauaa Yassin-Kelepir (3).
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!