Mittwoch, 19. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Wundertüte in Verbandsliga

Hilpoltstein
erstellt am 12.10.2018 um 19:06 Uhr
aktualisiert am 27.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Hilpoltstein (mu) Eine schwere Aufgabe wartet an diesem Samstag auf die dritte Tischtennismannschaft des TV Hilpoltstein: Die Hilpoltsteiner empfangen in der Verbandsliga die TG Würzburg Heidingsfeld, die sich am ersten Spieltag 8:8 vom TSV Stein trennte.
Textgröße
Drucken
Nominell verfügt Würzburg über den stärksten Kader aller Verbandsligisten, wenn denn auch alle Akteure an den Start gehen. Ob und wie oft das ist, kann auch TV-Kapitän Andreas Wechsler "überhaupt nicht einschätzen. " Dementsprechend kann auch kaum eine Prognose über den Ausgang gestellt werden. Die Gäste stellen mit Burtasov, Sojka, Dytko, Tevs und Dobry gleich fünf osteuropäische Akteure, gefolgt von Alsheimer, Ma, Schenk und Rudolf, die am ersten Spieltag zum Einsatz gekommen waren.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!