Sonntag, 24. Juni 2018
Lade Login-Box.

Sieggarant Alexander Vormstein

Greding
erstellt am 13.03.2018 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 29.03.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Greding (HK) Die erste Herrenmannschaft des Gredinger Kegelclubs hat ihre guten Leistungen der vergangenen Wochen bestätigt und einen sicheren Sieg mit 2140:2102 Holz in der Oberliga der Vereinigten Sulz-Altmühl-Kegler gegen das Schlusslicht KC Pleinfeld eingefahren.
Textgröße
Drucken

Den größten Anteil an diesem Sieg hatte Alexander Vormstein, der seinem Gegner über 50 Holz abnahm. für Greding spielten Markus Bauer 400:441, Alexander Lehmair 392:374, Alexander Vormstein 449:394, Julian Kratzer 455:443 und Peter Hahn 444:450.

Die zweite Mannschaft verlor dagegen in der 1. Liga klar mit 1976:2181 Holz in Berching und bleibt damit in akuter Abstiegsgefahr. Für Greding spielten Karl Schierl/Michael Vormstein 181/174:450, Samuel Krause 357:429, Thomas Holzmann 394:422, Herbert Bilke 404:422 und Xaver Bösl 466:459.

Hilpoltsteiner Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!