Dienstag, 11. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

SVS will ersten Punkt

Seligenporten
erstellt am 10.08.2018 um 21:13 Uhr
aktualisiert am 27.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Seligenporten (HK) Endlich seinen ersten Sieg holen will Absteiger SV Seligenporten (zwei Punkte) in der Bayernliga Nord gegen TSV Aubstadt (zwölf).
Textgröße
Drucken
Immerhin tankte das Team um den Thalmässinger Marco Wiedmann unter der Woche in der ersten Runde des Toto-Pokals Selbstvertrauen und gewann 9:0 beim SV Sorghof. Trainer Hendrik Baumgart wechselte Tim Wunderlich zur zweiten Halbzeit ein, damit dieser nach Trainingsrückstand bald in den Spielrhythmus kommt. Aubstadt besiegte im Pokal die SpVgg Ansbach 3:1, hatte aber zuvor in der Liga mit dem 0:1 beim ATSV Erlangen seine erste Niederlage hinnehmen müssen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!