Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

Rock feiert zwei Siege auf Hawaii

Roth
erstellt am 12.10.2017 um 20:09 Uhr
aktualisiert am 27.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Roth (HK) Bei der Ironman Weltmeisterschaft gehen sie an diesem Samstag zwar nicht an den Start, ein bisschen Hawaii-Luft möchten zwei Athletinnen der TSG Roth zurzeit aber trotzdem schnuppern. Dagmar Matthes und Lena Rock sind seit einigen Tagen auf der Pazifikinsel, um am Samstag ihren Teamkollegen Johannes Egelseer anzufeuern und die Atmosphäre hautnah mitzuerleben.
Textgröße
Drucken

Am Samstag waren beide beim berühmten "Hoála swim" dabei. Bei diesem Schwimmwettkampf legen die Athleten auf der original Ironmanstrecke im Pazifik 3,8 Kilometer zurück. Lena, die zum ersten Mal bei Wellengang im Meer einen Wettkampf absolvierte, kam mit den Bedingungen hervorragend zurecht. Sie bewältigte die Strecke in 1:06 Stunden und konnte sich so den Altersklassensieg sichern. Dagmar Matthes, die schon öfter in Hawaii dabei war und die Bedingungen kennt, beendete das Rennen nach 1:15 Stunden. Rock startete auch noch beim Zehn-Kilometer-Lauf, der am berühmten Alli-Drive stattfand, und sicherte sich erneut den Sieg in ihrer Altersklasse.

Hilpoltsteiner Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!