Montag, 15. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Perfekter Auftakt für TSG Roth

Roth
erstellt am 12.06.2018 um 18:49 Uhr
aktualisiert am 27.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Roth (HK) Mit einem hervorragenden dritten Platz sind die Männer der TSG Roth von ihrem zweiten Regionalliga-Rennen in Trebgast zurückgekehrt.
Textgröße
Drucken
Die TSG ging mit Altmeister Marcus Schattner, Daniel König, Simon und Peter Luff und Alex Richter an den Start. Da es keinen offiziellen Startschuss gab, wurde Daniel König beim Start von der zweiten Startgruppe übersprungen. Die Athleten der TSG kamen in der Reihenfolge Marcus Schattner, Daniel König und Simon Luff aus dem Wasser. Diese drei erwischten auch die erste Verfolgergruppe auf dem Rad. Obwohl König bei einsetzendem Regen stürzte, konnte er gleich wieder den Anschluss finden und die Gruppe halten. Peter Luff und Alex Richter waren zwar mit ihrer Schwimmleistung nicht zufrieden, aber auf dem Rad starteten sie eine starke Aufholjagd, bei der im Regen auch Luff stürzte und trotzdem weiter dran bleiben konnte. Beim abschließenden Lauf holte Simon Luff alles aus sich heraus und lief weiter nach vorne. Am Ende landete er auf Gesamtrang elf. Daniel König und Marcus Schattner konnten beim Laufen die erarbeiteten Plätze 17 und 19 halten. Alex Richter gelang die viertbeste Laufzeit an diesem Tag. Damit rollte er das Feld von hinten auf, am Ende stand ein 22. Platz zu buche. Peter Luff absolvierte die 4,4 Kilometer lange Strecke in 15:47 und wurde 22. Mit dem dritten Gesamtplatz bestätigte das Team seine Ambitionen am Ende der Saison unter die Top fünf zu kommen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!