Mittwoch, 26. September 2018
Lade Login-Box.

 

ASV entlässt Marco Christ

Freystadt
erstellt am 14.09.2018 um 18:20 Uhr
aktualisiert am 14.09.2018 um 22:51 Uhr | x gelesen
Freystadt/Neumarkt (HK) Fußball-Bayernligist ASV Neumarkt hat sich von seinem Cheftrainer Marco Christ getrennt.
Textgröße
Drucken
Das gaben die Neumarkter auf ihrer Internetseite bekannt. "Nach ausführlicher und intensiver Analyse der sportlichen Situation haben wir Trainer Marco Christ beurlaubt. Aufgrund der sehr deutlichen Niederlagenserie in den letzten Spielen haben wir die Entscheidung getroffen einen neuen Impuls setzen zu wollen und somit frühzeitig reagiert, um unsere Ziele für die Saison nicht zu gefährden", sagte ASV-Geschäftsführer Thomas Schlecht. "Marco hat fachlich und menschlich absolut überzeugt und war bestrebt und motiviert unsere Ziele zu erreichen. In einem persönlichen und emotionalen Gespräch zeigte er Verständnis für die Entscheidung. " Der aus Freystadt stammende Ex-Profi Marco Christ hatte erst Anfang der Saison das Traineramt vom Hilpoltsteiner Dominik Haußner übernommen, aus zwölf Partien aber nur elf Punkte geholt. Bis auf Weiteres wird der bisherige Co-Trainer Benedikt Thier gemeinsam mit Wolfgang Hussendörfer das Training leiten. Sollten die Neumarkter an diesem Samstag ihr Auswärtsspiel bei Aufsteiger TSV Abtswind verlieren, droht ihnen der Sturz auf einen Abstiegsplatz.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!