Dienstag, 18. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Schröter nach Illertissen

Illertissen
erstellt am 10.07.2018 um 18:21 Uhr
aktualisiert am 25.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Illertissen (dmi) Die fast schon dramatische Verletzungsmisere beim Regionalligisten FV Illertissen hat die Verantwortlichen um Sportvorstand Karl-Heinz Bachthaler bewogen, noch einen Transfer zu tätigen.
Textgröße
Drucken
Mit Felix Schröter wurde ein 22-jähriger Mittelstürmer, der zuletzt in der Oberliga Westfalen beim FC Schalke 04 II gespielt hat, verpflichtet. Dort war der gebürtige Ulmer deutscher A-Jugendmeister und erzielte in 32 Spielen 32 Tore. Ausgestattet mit einem Drei-Jahres-Vertrag konnte der 1,77 Meter große Angreifer aber nach der Jugend (zuvor VfB Stuttgart und TSG Hoffenheim bei Trainer Julian Nagelsmann) bei den Senioren nicht Fuß fassen. Beim FV Illertissen möchte Schröter jetzt über gute Leistungen auf sich aufmerksam machen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!