Samstag, 17. November 2018
Lade Login-Box.

 

PSV in Schottland erfolgreich

Glasgow
erstellt am 13.09.2018 um 18:36 Uhr
aktualisiert am 01.10.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Glasgow (bss) Am vergangenen Wochenende fand in der Nähe von Glasgow die Scotland Championship statt.
Textgröße
Drucken
Mit dabei war auch eine bayerische Delegation des PSV Eichstätt: Fiona Patz mit ihrem Vater Jürgen, Manfred und Tanya Stadtmüller, und zwar in einer beeindruckenden Veranstaltungshalle, der "Ravenscraig Regional Sports Facility" in Motherwell, in der erst vor Kurzem auch ein Teil der European Master Championship stattgefunden hatten.

Gleich zum Anfang durften Tanya und Manfred Stadtmüller im Paar über 31 Jahre auf die Wettkampffläche. Mit zwei gut gelaufenen Formen setzten sie sich an die Spitze, wurden letztlich nur von den Engländern Wenqi Li und Simon Negus überholt und durfen sich somit über die Silbermedaille freuen. Immerhin für Platz drei reichte es im Einzelwettbewerb für Tanya Bußmann. Platz eins ging am Ende verdient an die in Europa an Nummer eins gesetzte Nina Bansal aus Norwegen. Knapp her ging es allerdings um Platz zwei, den sich dann die Engländerin Wenqi Li vor Bußmann erkämpfte.

Ebenfalls Edelmetall gab es im Einzel für Jürgen Patz. Mit zwei sauber gezeigten Formen erkämpfte er sich die Silbermedaille. Nach einer Mittagspause ging es Schlag auf Schlag. Zuerst startete Fiona Patz mit zwei Sportlerinnen aus der dänischen Nationalmannschaft im Team - eine "goldrichtige" Entscheidung: Die drei Sportlerinnen harmonierten hervorragend und gewannen überzeugend den Titel. Auch im Einzel war Patz erfolgreich: Sie musste sich lediglich einer Teilnehmerin aus Dänemark geschlagen geben. Manfred Patz traf in Schottland auf "alte Bekannte" und erreichte am Ende einen tollen dritten Rang. Auch im Freestyle Wettbewerb gab es zum Abschluss noch einmal ein Erfolgserlebnis: In einer starken Klasse überzeugte Fiona Patz und gewann das Turnier in ihrer Altersklasse. Mit sieben Starts und zahlreichen Medaillen durfte das Quartett des PSV Eichstätt mehr als zufrieden sein.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!