Sonntag, 22. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

LOKALSPORT KOMPAKT

erstellt am 11.07.2018 um 17:42 Uhr
aktualisiert am 11.07.2018 um 21:29 Uhr | x gelesen
Turnen: Wettstetten holt vier Siege bei GauturnfestDie Nachwuchsturnerinnen des SV Wettstetten haben beim Gauturnfest in Kösching vier erste Plätze erreicht.
Textgröße
Drucken
Obendrein gab es einmal Silber und dreimal Bronze. 14 Turnerinnen des SVW waren in fünf Wettkampfklassen der gemischten Wettkämpfe (Gerätturnen und Leichtathletik) angetreten. In der Altersklasse der Elfjährigen siegte Frederike Schrey, Platz drei ging an Lina Ndah. In der Altersklasse der Zehnjährigen siegte Teresa Schulmeyr. Bei den Neunjährigen sicherte sich Lea Schneider den Sieg, Dritte wurde Hannah Reißmann vor Emma Weinhofer, Karla Kaiser, Rebecca Womes und Nerea Ametovic auf den Rängen vier bis sieben. Bei den Achtjährigen war Mathilda Schrey nicht zu schlagen. In der Klasse sieben Jahre und jünger kam Eva Ücgüler auf den zweiten und Julia Meier auf den dritten Platz. Yuna Deutsch wurde Fünfte, Holly van Hall Siebte.

Fußball: Tagungen im Kreis Donau/Isar stehen an
Im Fußballkreis Donau/Isar werden in den kommenden Tagen die Spielgruppentagungen abgehalten. Für alle Vereine ab der Kreisklasse und abwärts stehen zwei Termine zur Wahl: die Spielgruppentagung Ingolstadt am kommenden Montag, 19 Uhr, im Sportheim des SV Buxheim sowie die Gruppentagung Pfaffenhofen am kommenden Dienstag, 19 Uhr, im Sportheim des SV Fahlenbach.

Boule: Stadtmeisterschaft beginnt am Freitag
Der Pétanque-Club Ingolstadt richtet am kommenden Wochenende die 17. offene Stadtmeisterschaft im Boule aus. Beginn auf dem Josef-Strobl-Platz in Ingolstadt ist am Freitag um 18 Uhr. Dann wird der Sieger im Tête-à-Tête (eins gegen eins) ermittelt. Tags darauf wird ab 13 Uhr der Stadtmeistertitel bei den Doubletten (zwei gegen zwei) gekürt. Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Boule-Spieler aus Ingolstadt und der näheren Umgebung. Die Startgebühr für die Teilnehmer beträgt drei Euro.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!