Donnerstag, 19. Juli 2018
Lade Login-Box.

De Prato hört auf

Garching
erstellt am 06.12.2017 um 18:55 Uhr
aktualisiert am 22.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Garching (dme) Stürmer Stefan de Prato vom Regionalligisten VfR Garching beendet überraschend früh und mit sofortiger Wirkung seine Karriere und verlässt damit in der Winterpause den Tabellenzwölften. Am vergangenen Samstag beim wichtigen 3:0-Heimsieg gegen den FC Memmingen schnürte der 26-Jährige letztmalig die Stiefel für die Oberbayern.
Textgröße
Drucken

Noch am gleichen Abend verkündete der Angreifer sein Karriereende und macht dafür in erster Linie private Gründe geltend. Neben seinem Job als Mechatroniker habe er zu wenig Zeit für die Familie mit der kleinen Tochter. Stefan de Prato spielte seit Beginn der vorigen Saison, also eineinhalb Jahre, für den Klub aus dem Münchner Norden, kam dabei auf 44 Regionalliga-Einsätze und erzielte zehn Tore. In der aktuellen Spielzeit brachte es De Prato auf 19 Einsätze (1150 Spielminuten) und erzielte dabei zwei Tore. Ob der VfR Garching einen Ersatzmann verpflichtet, ist derzeit ungewiss.

Von Dirk Meier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!