Griezmann hält sich mit Zukunftsaussagen zurück Griezmann hält sich mit Zukunftsaussagen zurück
Griezmann hält sich mit Zukunftsaussagen zurück
© 2018 SID

Frankreichs Fußballstar Antoine Griezmann lässt seine Zukunft weiter offen. "Ich werde heute keine Entscheidung bekannt geben", verkündete der Torjäger von Atletico Madrid am Dienstag auf der WM-Pressekonferenz des Vize-Europameisters in Istra. Angeblich wird der 27-Jährige in der kommenden Saison für 100 Millionen Euro Ablöse zum FC Barcelona wechseln.

Am 21. März hatte "Grizou" noch versichert, dass er seine Zukunft lange vor Beginn der Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) publik machen werde. Das französische Team startet am Samstag (12.00 Uhr/ZDF) in der Gruppe C in Kasan gegen Australien ins WM-Turnier.