Everton trennt sich von Teammanager Sam Allardyce Everton trennt sich von Teammanager Sam Allardyce
Everton trennt sich von Teammanager Sam Allardyce
© 2018 SID

Nach einer enttäuschenden Saison in der Premier League hat sich der englische Fußball-Erstligist Everton von Teammanager Sam Allardyce getrennt. "In einer schwierigen Zeit hat Sam für Stabilität gesorgt, dafür sind wir ihm dankbar", schrieb der Klub am Mittwoch in einem Statement.

Aufgrund seines Spielstils stand Allardyce bei den Fans in der Kritik. Der 63-jährige Engländer hatte die Mannschaft Ende November übernommen und führte die Toffees von Rang 13 noch auf Platz acht. Ein Startplatz für die Europa-League-Qualifikation wurde aber dennoch verpasst.