Mölzl mit Vater
Patrick Mölzl zusammen mit seinem Vater Erhan Önal (52), der einst in der Bundesliga für den FC Bayern München spielte.
Samwald
Erhan Önal, ein gebürtiger Münchner und mittlerweile 52 Jahre alt, gilt als erster in Deutschland aufgewachsener Bundesligaspieler mit türkischer Abstammung. Nach seiner Jugendzeit beim SV Türk Gücü München wechselte er 1973 zur zweiten Mannschaft des FC Bayern und schaffte 1976 den Aufstieg in den Profikader. In 18 Einsätzen für die Bayern traf er einmal. In zwölf Länderspielen für die Türkei gelang ihm ebenfalls ein Treffer.
Fotostrecke: Belek 11.01.2010


Patrick Mölzls Eltern trennten sich, als Patrick noch ein Kind war, gemeinsame Treffen mit ihnen sind selten. "Ich habe mich sehr gefreut, meinen Vater wiederzutreffen, das klappt nur alle paar Jahre", sagte Mölzl am Rande des Trainingslagers.
 
Zum Sportlichen: Bei angenehmen Temperaturen und trockenen Verhältnissen haben heute die ersten beiden Einheiten bereits stattgefunden.