Moisander kam 2016 von Sampdoria Genua nach Bremen Moisander kam 2016 von Sampdoria Genua nach Bremen
Moisander kam 2016 von Sampdoria Genua nach Bremen
© 2018 SID

Innenverteidiger Niklas Moisander (32) unterschreibt bei Fußball-Bundesligist Werder Bremen "in den kommenden Tagen" einen neuen Vertrag. Das gaben die Hanseaten in ihrem Trainingslager in Zell am Ziller bekannt, machten aber keine Angaben über die Laufzeit des Kontraktes.

Der Finne war 2016 von Sampdoria Genua nach Bremen gewechselt und erzielte in bisher 55 Bundesliga-Spielen zwei Tore für die Grün-Weißen. "Niklas ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Kaderplanung für die kommenden Jahre. Bereits in den vergangenen zwei Jahren hat er bewiesen, dass er eine Führungspersönlichkeit auf und neben dem Platz ist", sagte Sportchef Frank Baumann: "Umso mehr freut es uns, ihn auch für unseren weiteren Weg gewonnen zu haben."